Ihre Suchergebnisse

Sophienhafen – im Verkauf

19 Eigentumswohnungen sind komplett verkauft!

 

Wir danken allen Käufern unseres Projektes „Wohnanlage mit barrierefrei nutzbaren Eigentumswohnungen“ für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit. 

Das neue Wohngebiet am Sophienhafen auf der Saline-Halbinsel im Herzen der Stadt Halle (Saale) wächst weiter. Seit 2012 konnten bereits vier Bauabschnitte erfolgreich umgesetzt werden und zahlreiche Haushalte haben eine neue Heimat in begehrter Innenstadtlage von Halle (Saale) gefunden.

Projekt

In einer modernen Wohnanlage entstehen in Anlehnung an die DIN 18040-2 neunzehn barrierefrei nutzbare Eigentumswohnungen. Das 4-geschossige Gebäude fügt sich mit seinen großzügigen Fensterfronten harmonisch in das erst in den letzten Jahren neu entstandene Wohngebiet ein. Der Baustart ist bereits erfolgt, so dass der Bezug nach Fertigstellung ab Februar 2021 möglich ist. Des Weiteren entsteht in unmittelbarer Nachbarschaft das Pflegeheim „Seniorenresidenz am Sophienhafen“, welches sich ebenfalls bereits im Bau befindet.

Umfeld und Lage

Der Sophienhafen entstand im Jahre 1857 und befindet sich unweit vom Zentrum der Saalestadt. Durch die Inbetriebnahme der Hafenbahn zwischen dem Sophienhafen und dem Thüringer Bahnhof im Jahre 1895 erlangte der Hafen eine größere wirtschaftliche Bedeutung.

Der Standort Am Sophienhafen in der Innenstadt von Halle (Saale) zählt heute zu einer der begehrtesten Wohnlagen. Die Nähe zur Saale sowie der Architekturmix aus ehemaligen Industriebauten und hochmodernen Stadthäusern suchen seinesgleichen. Hier genießen Sie den Blick in die Saaleaue oder in die Altstadt von Halle (Saale) und erfahren die Symbiose von Natur und Stadtleben an einem Standort. Das attraktive Wohnumfeld und die moderne Architektur schaffen eine neue Wohn- und Lebensqualität.

Nicht nur der Baustandort selbst, sondern auch das Bauumfeld erfährt kontinuierlich Modernisierungen und Sanierungen. So wurde bereits vor einigen Jahren der Stadthafen komplett neu gestaltet und lädt heute zur Freizeitgestaltung der ganzen Familie ein. 

Zur weiteren Verbesserung der Infrastruktur wurden in den vergangenen Stadtratssitzungen verschiedene positive Infrastrukturmaßnahmen für den Bereich Am Sophienhafen beschlossen. So wurde der Neubau einer Brücke, welche die Franz-Schubert-Straße und die Salinehalbinsel verbindet, bestätigt. Durch diese Maßnahme entsteht eine kurze Verbindung in die Innenstadt. Die Hafenstraße, welche der Zubringer zum Baugebiet Am Sophienhafen ist, wurde 2017 umfangreich instandgesetzt.

Die Stadt Halle an der Saale ist die größte Stadt Sachsen-Anhalts. Sie profitiert von ihrer zentralen Lage im mitteldeutschen Wirtschaftsraum und hat sich zu einem attraktiven Industrie- und Verwaltungsstandort entwickelt.

In Halle (Saale) gibt es eine der ältesten Universitäten Deutschlands, die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sowie die Kunsthochschule Burg Giebichenstein. Im Stadtgebiet befindet sich eine Vielzahl von kulturellen und musealen Einrichtungen. Die Stadt ist ein Verkehrsknotenpunkt der Bundesstraßen 6, 80, 91 und 100, diese ermöglichen günstige Verkehrsanbindungen zu den Autobahnen BAB 9,14, 38 und 143. Halle verfügt über ein gut ausgebautes Nahverkehrsnetz und über einen Hauptbahnhof mit nationalem und internationalem Zugverkehr. 

Bausubstanz

Die Wertigkeit der Wohnungen wird durch eine gehobene Ausstattung mit vielen Highlights und der Möglichkeit der individuellen Grundrissgestaltung definiert (unter Beachtung der bau- und versorgungstechnischen Erfordernisse). 

Die Sanitärausstattung, die Parkettböden sowie die Boden- und Wandfliesen können vom Käufer individuell bemustert werden, so dass jeder seine eigenen Vorstellungen und Wünsche bei der Gestaltung seines neuen Wohneigentums verwirklichen kann.

 

Ausstattungsdetails gemäß Baubeschreibung u.a.:

– Standard der Energieeinsparverordnung (EnEV) 2014 mit den Novellierungen der EnEV zum 01.01.2016

– rollstuhlgerechter Personenaufzug mit einer lichten Türbreite von 90 cm

– Kunststofffenster mit Dreischeiben-Isolierverglasung

– Rollläden an allen Fensterelementen mit Elektromotor und Schalterbedienung

– Fußbodenheizung in der kompletten Wohnung

– Handtuchheizkörper und bodengleiche Dusche

– Parkettfußboden in verschiedenen Varianten zur Auswahl (Schlafzimmer und Wohnbereich)

– umfangreiches Fliesenpaket für Küchenbereich, Bad und Diele im Eingangsbereich

– moderne Weißlacktüren mit einem lichten Durchgangsmaß von 80 cm

– Wandflächen in Diele, Wohnzimmer und Küche mit Malervlies, übrigen Räume mit Raufasertapete

– Balkon mit Terrassenholzdielen

– Beheizung und Warmwasseraufbereitung durch Kombination von Gasbrennwertkessel und Blockheizkraftwerk

– jeder Wohnung ist ein Kellerraum zugeordnet

– gemeinschaftlich nutzbarer Abstellraum für Fahrräder

Ihre Partner

Die Firmen F.K Horn GmbH & Co. KG Bauunternehmung und A1 Immobilien GmbH haben in den letzten Jahren gemeinsam verschiedene Projekte erfolgreich umgesetzt. Unter anderem sind dies der Neubau und die Vermarktung von 42 Eigentumswohnungen in Halle, Weingärten und die gesamte Bebauung des Standortes „Am Sophienhafen“ mit Ein- und Mehrfamilienhäusern sowie der umfangreichen Sanierung des ehemaligen Speichergebäudes.

Die Firma F.K. HORN GmbH & Co. KG Bauunternehmung ist ein mittelständisches Bauunternehmen mit über 90-jähriger Marktpräsenz im Großraum Kaiserslautern und bereits seit 1993 in der Region Halle/Leipzig aktiv. F.K. HORN wurde 1928 in Kaiserslautern gegründet und behauptet sich seither mit einem breit gefächerten Leistungsspektrum in den Bereichen Hoch-, Tief- & Straßenbau am Markt. Hier wurden speziell die Geschäftsfelder Altbausanierung sowie Neubau von Wohn- & Geschäftshäusern stetig erweitert.

Unser Team setzt sich aus einem Außen- und Innendienst zusammen. Der Außendienst, bestehend aus vier hauptberuflichen Immobilienkaufleuten, arbeitet seit 1992 erfolgreich in der Region Halle/Saale und dem Saalekreis. Dabei konnten wir mehr als 2.000 Kaufverträge und eine Vielzahl von Mietverträgen erfolgreich zum Abschluss bringen. Durch unsere zwei Mitarbeiterinnen im Innendienst, gewährleisten wir während der Öffnungszeiten ein durchgehend besetztes Büro. In Zusammenarbeit mit unseren Partnerfirmen, Banken, Versicherungen und Kommunen bieten wir Ihnen eine Dienstleistung rund um die Immobilie.

Neben den Maklertätigkeiten investiert und projektiert unser Unternehmen – Projekte im Einfamilienhaus-, Mehrfamilienhaus- und Eigentumswohnungsbereich.

Mehrere Baudenkmale in Halle (Saale) konnten unter unserer Regie in neuem Glanz erstrahlen und verschiedene Neubauprojekte prägen heute das Stadtbild von Halle/Saale. 

Herr Ronald Wenderoth steht Ihnen für Fragen und Auskünfte rund um die Immobilie gern zur Verfügung.

Ihr Team A1 Immobilien GmbH

Vergleiche Einträge