Team A1 Immobilien

Datenschutz

Das Unternehmen A1 Immobilien GmbH nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Ihre Daten werden von uns weder veröffentlicht, noch unberechtigt an Dritte weitergegeben. Entsprechend informieren wir Sie nachfolgend über Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei Nutzung unserer Webseite.

Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars

Bei Nutzung des Kontaktformulars erheben wir personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang.

Die Angabe von Name und E-Mail-Adresse ist optional. Ihre E-Mail-Adresse ist jedoch für die Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich und wird nur für diese Zwecke genutzt. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten auf der Grundlage der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Datenschutzgesetz. Wir erheben personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur Erfüllung und Abwicklung des Hauptvertrages.

Ebenfalls können Ihre Daten im Rahmen einer Interessenabwägung zur Wahrung berechtigter Interessen verarbeitet werden.

Weiterhin verarbeiten wir Ihre Daten auf Basis Ihrer Einwilligung und dem Widerruf. Sie können Ihre Einwilligung selbstverständlich jederzeit per E-Mail an r.wenderoth@a1-immo.de widerrufen.

Ihre Daten werden aufgrund gesetzlicher Vorgaben verarbeitet, wie beispielsweise dem Geldwäschegesetz.

Nach vollständiger Abwicklung des Hauptvertrages werden die Daten zunächst unter Berücksichtigung steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Ausnahmen stellen dabei, die zur Abwicklung des Hauptvertrages nötigen Dritten dar (z.B. Notariat). In diesen Fällen beachten wir strikt die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.

Verlinkungen auf externe Webseiten

Für Verlinkungen auf unserer Webseite, gelten eigene Datenschutzbestimmungen, für die wir keine Verantwortung übernehmen.

Statistische Erhebungen

Um unser Angebot zu verbessern und Zielgruppen filtern zu können, werden statistische Daten erhoben und ausgewertet. Diese erlauben dabei keinerlei Rückschluss auf Ihre Person.

Diese Seite verwendet keine Cookies.

Die IP-Adresse, von dem eine Anfrage des Nutzers gesendet wird, wird nicht gespeichert. Personenbezogene Nutzerprofile können nicht erstellt werden.

Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert und angepasst.

Ihre Datenschutzrechte und Kontaktdaten

Gern können Sie jederzeit die Möglichkeit nutzen, unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten zu erhalten.

Bei Beschwerden dürfen Sie sich jederzeit gern an unseren Datenschutzbeauftragten Ronald Wenderoth wenden.

A1 Immobilien GmbH
Ronald Wenderoth
Große Steinstraße 21
06108 Halle Saale