Team A1 Immobilien

Mehrfamilienhäuser

Für Kapitalanleger: voll vermietetes Mehrfamilienhaus in Petersberg Ortsteil Ostrau

Hausansicht
Hausansicht

Für Kapitalanleger: voll vermietetes Mehrfamilienhaus in Petersberg Ortsteil Ostrau

Objekt-Nr.: 500066
Objektart: Mehrfamilienhaus
06193 Petersberg OT Ostrau , Karl-Marx-Straße 94
Wohnfläche ca.: 260,12 m²
Grundstücksfläche ca.: 1.948,00 m²
Kaufpreis: 250.000,00 EUR
Provision:  5,95% des Kaufpreises inkl. 19 % MwSt

Weitere Informationen erhalten Sie im Exposé (PDF) oder in folgenden 'Weitere Angaben'.

Für Kapitalanleger: voll vermietetes Mehrfamilienhaus in Petersberg Ortsteil Ostrau

Objektbeschreibung

Dieses gepflegte Mehrfamilienhaus wurde im Jahre 1970 erbaut, es handelt sich um ein voll vermietetes Wohnhaus bestehend aus vier Wohneinheiten jeweils mit Garage und Gartenanteil. Nach der Erbauung wurde das Objekt stetig modernisiert und instand gehalten. Das Haus ist teilunterkellert und verfügt über eine gute Gesamtausstattung. Vergangenes Jahr wurde eine neue Heizungsanlage eingebaut.

KELLERGESCHOSS:
- vier Mieterkeller
- einen Gemeinschafts-Waschmaschinen-/Waschraum

ERDGESCHOSS:
- Wohneinheit rechts, ca. 65,00 m² Wfl., drei Zimmer, Küche, Bad, Flur (vermietet)
- Wohneinheit links, ca. 59,61 m² Wfl., drei Zimmer, Küche, Bad, Flur (vermietet)

1. OBERGESCHOSS:
- Wohneinheit rechts, ca. 65,51 m² Wfl., drei Zimmer, Küche, Bad, Flur (vermietet)
- Wohneinheit links, ca. 70,00 m² Wfl., drei Zimmer, Küche, Bad, Flur (vermietet)

Zu allen vier Wohnungen gehört jeweils ein ca. 200 m² großer Garten und eine Garage, diese sind im Mietpreis enthalten.

Insgesamt steht eine vermietbare Fläche von ca. 260,12 m² auf einem Grundstück von ca. 1.948 m² zur Verfügung. Aktuell wird eine monatliche Nettokaltmiete in Höhe von 1.897,77 ' erzielt, somit ergibt sich eine Jahresnettokaltmiete in Höhe von 22.773,24 '. Dies entspricht einer Rendite in Höhe von 9,11 %

Ausstattung

- Treppenhaus: Bodenfliesen mit Holztreppenaufgang
- gepflegte Außenanlage mit Rasen, Bäume, Büsche und Zäunen
- Gasbrennwerttherme von Vaillant mit Flüssiggas (Einbau 2018) inkl. Warmwasserbereitung
- Einfachfenster aus Kunststoff mit Isolierverglasung
- Satellitenanlage

Lage

Das Mehrfamilienhaus befindet sich am Ortsrand von Ostrau in einer ruhigen Wohngegend. Ostrau ist eine Ortschaft zugehörig zur Gemeinde Petersberg im nördlichen Saalekreis. Der Ort liegt ca. 18 km nördlich von Halle (Saale) und ca. 9 km westlich von Zörbig, landschaftlich schön im Grünen, in der Nähe des Petersberges. Im näheren Umfeld befindet sich das Schloss von Ostrau mit dem Schlosspark, dieses immer noch für regelmäßige Veranstaltungen genutzt wird. Die öffentliche Verkehrsanbindung ist gut, die nächste Haltestelle kann in wenigen Gehminuten erreicht werden. Durch die Autobahnen BAB 14 und BAB 9, die sich in einer Entfernung von ca. 13 bzw. 15 km befinden, somit ist eine gute Verkehrsanbindung ins Umland gegeben. In Ostrau gibt es eine Grundschule mit Hort, Bäcker, Zahnarzt und eine Praxis für Physiotherapie. Größere Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und weitere Schulen befinden sich in den Nachbarorten.

Sonstiges

Ein neuer Energieausweis und aktuelle Grundrisse werden zurzeit erstellt.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Für weitere Informationen zum Objekt stehen wir Ihnen gern zur Verfügung!

Drehlitz: Nicht jeder liebt das Stadtleben - voll vermietetes Mehrfamilienhaus mit ehemaliger Tischlerei in ländlicher Lage

Hausansicht
Hausansicht

Drehlitz: Nicht jeder liebt das Stadtleben - voll vermietetes Mehrfamilienhaus mit ehemaliger Tischlerei in ländlicher Lage

Objekt-Nr.: 500065
Objektart: Mehrfamilienhaus
06193 Petersberg OT Drehlitz , Clara-Zetkin-Straße 5
Wohnfläche ca.: 301,00 m²
Nutzfläche ca.: 111,00 m²
Grundstücksfläche ca.: 6.920,00 m²
Gesamtfläche ca.: 976,00 m²
Zimmer: 10,00
Kaufpreis: 349.000,00 EUR
Provision:  3,57% des Kaufpreises inkl. 19 % MwSt

Weitere Informationen erhalten Sie im Exposé (PDF) oder in folgenden 'Weitere Angaben'.

Drehlitz: Nicht jeder liebt das Stadtleben - voll vermietetes Mehrfamilienhaus mit ehemaliger Tischlerei in ländlicher Lage

Objektbeschreibung

Das um 1900 als Gutshaus erbaute Mehrfamilienhaus verfügt über vier vermietete Wohneinheiten mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 301 m². Gleichfalls wurde auf dem großflächigen Grundstück ein zweigeschossiges Stallgebäude errichtet, welches 1997 zu einem Werkstattgebäude mit Garage umgebaut wurde. Das Werkstattgebäude diente als Tischlerei, die aber zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr genutzt wird. Alle Einrichtungsgegenstände und Maschinen sind noch vorhanden. Diese werden komplett beräumt, können aber bei Interesse auch käuflich erworben werden. 1985 erfolgte eine Sanierung des Mehrfamilienhauses. Im Zuge der Sanierung erhielt das Wohnhaus einen neuen Anbau, in dem sich das Treppenhaus befindet. Zur Erhaltung der Wohnqualität wurden nach 1995 die Wohnungen modernisiert (Bäder, Fußböden, Heizung, Innentüren, Elektrik). Die Hausanschlüsse für Strom, Telekommunikation, Trink- und Abwasser sind neu verlegt.

ERDGESCHOSS:
- WE 1, 3 ZKB, ca. 89 m² Wohnfläche
- vermietet, 350,00 EUR/Monat
- WE 2, 2 ZKB, ca. 64 m² Wohnfläche
- vermietet, Nettokaltmiete 230,40 EUR/Monat

OBERGESCHOSS:
- WE 3: 3 ZKB, ca. 87,5 m² Wohnfläche
- vermietet, 340,00 EUR/Monat
- WE 4, 2 ZKB, ca. 60,7 m² Wohnfläche
- Selbstnutzung, keine Mieteinnahmen
- neuer Mietvertrag wird bei Verkauf des Objektes abgeschlossen

KELLERGESCHOSS (ca. 111 m² Nutzfläche):
- Kellerflur
- drei Mieterkeller
- zwei weitere Räume (dienten als Aufenthaltsräume für die Tischlerei)
- Heizraum und Öltanklager
- Waschraum mit WC

Die Jahresnettokaltmiete beträgt 11.044,80 EUR (Stand Oktober 2018).

Die zweigeschossige, ehemalige Tischlerei mit zentraler Späneabsauganlage inkl. Verrohrung, welche derzeit nicht vermietet ist, stellt sich wie folgt dar:

ERDGESCHOSS (ca. 294 m² Nutzfläche):
- sieben Räume, ein Raum davon in einem Anbau
- eine Garage
- ein Raum mit Treppenaufgang zum Obergeschoss

OBERGESCHOSS:
- durchgängige Nutzfläche von ca. 270 m²

Der größte Teil des Grundstücks, auf dem sich auch ein Brunnen mit Handschwengelpumpe befindet, besteht aus Grünflächen mit Büschen sowie Obst- und Laubbäumen.

Optional besteht weiterhin die Möglichkeit, eine angrenzende landwirtschaftliche Nutzfläche (Ackerland) von ca. 1 ha käuflich zu erwerben.

Ausstattung

- Buderus Öl-Zentralheizung
- Durchlauferhitzer in den Wohnungen für die Warmwasserbereitung
- Bäder mit Wanne, Waschbecken und WC
- Laminat-, Teppich- und Fliesenböden
- doppelt verglaste Kunststofffenster
- SAT-Anlage
- Brandmelder in den Wohnungen

Lage

Das Mehrfamilienhaus befindet sich am Ortsrand von Drehlitz, in einer ruhigen und naturnahen Wohnlage unweit vom Petersberg, dessen Silhouette sich weithin sichtbar erhebt und ein bekanntes und beliebtes Ausflugsziel ist. Drehlitz ist eine kleine ländliche Gemeinde der Verwaltungsgemeinschaft Petersberg und ca. 16 km von der Stadt Halle/Saale entfernt. Es besteht eine gute Verkehrsanbindung durch die BAB 14 (Dresden-Magdeburg) sowie ein guter Anschluss an den öffentlichen Personennahverkehr durch die Buslinie von/nach Halle/Saale. Bis zur Autobahnauffahrt benötigt man ca. 11 Fahrminuten und bis zur Bushaltestelle ca. drei Gehminuten. Schulen, Kindertagesstätten, Einkaufsmöglichkeiten und Ärzte findet man in den umliegenden Orten.

Sonstiges

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Ein Energieausweis liegt noch nicht vor, dieser wird derzeit erstellt.

Petersberg OT Ostrau: Erwecken Sie dieses Mehrfamilienhaus mit neuem Leben * sanierungsbedürftig * ruhige und grüne Wohnlage

Hausansicht
Hausansicht

Petersberg OT Ostrau: Erwecken Sie dieses Mehrfamilienhaus mit neuem Leben * sanierungsbedürftig * ruhige und grüne Wohnlage

Objekt-Nr.: 500061
Objektart: Mehrfamilienhaus
06193 Petersberg OT Ostrau , Zingel 8a und 8b
Wohnfläche ca.: 205,00 m²
Grundstücksfläche ca.: 1.096,00 m²
Kaufpreis: 25.000,00 EUR
provisionsfrei

Weitere Informationen erhalten Sie im Exposé (PDF) oder in folgenden 'Weitere Angaben'.

Petersberg OT Ostrau: Erwecken Sie dieses Mehrfamilienhaus mit neuem Leben * sanierungsbedürftig * ruhige und grüne Wohnlage

Objektbeschreibung

Bei dem Objekt handelt es sich um ein leerstehendes und sanierungsbedürftiges Mehrfamilienhaus mit vier Wohneinheiten mit einer Wohnfläche von ca. 205 m². Das ca. 1910 erbaute Mehrfamilienhaus ist nicht unterkellert und verfügt über ein Erd- und Obergeschoss sowie einem nicht ausgebauten Dachgeschoss. Zum Objekt gehören weiterhin zwei sanierungsbedürftige Nebengebäude/Schuppen. In den Gebäuden und auf dem Grundstück befindet sich Müll/Unrat, so dass hier eine Beräumung eingeplant werden muss. Die Zufahrt zum Grundstück erfolgt über einen Gemeindeweg, wofür ein Wegerecht besteht.

Die Wohnungen verfügen über Bäder mit einfachster Ausstattung, die Beheizung der Räume erfolgte mittels Öl- und Kohleöfen. Das Wohngebäude erhielt teilweise neue Fenster und 2014 drei neue Schornsteine aus Edelstahl.

Es gibt viel zu tun, erwecken Sie diese Immobilie zu neuem Leben, starten Sie das Projekt Sanierung und verwirklichen Sie Ihre eigenen Ideen und Vorstellungen.

Lage

Das Grundstück befindet sich am östlichen Ortsrand von Ostrau in einer ruhigen Wohnlage. Ostrau ist eine Ortschaft der Gemeinde Petersberg im nördlichen Saalekreis. Der Ort liegt ca. 14 km nördlich von Halle/Saale und ca. 7 km westlich von Zörbig in der Nähe des Petersberges, einem bekannten und beliebten Ausflugszieles der Region. Im unmittelbaren Umfeld stehen ländliche Wohnhäuser und ehemalige landwirtschaftliche Gebäude. Nur ca. fünf Gehminuten entfernt gelangt man in den Schlosspark mit Barockschloss, welches für kulturelle Veranstaltungen rege genutzt wird und jährlich Besucher aus nah und fern anlockt. 2010 wurde der Schlosspark in das touristische Landesprojekt 'Gartenträume ' historische Parks in Sachsen-Anhalt' aufgenommen. Durch die Autobahnen BAB 14 und BAB 9, die sich in einer Entfernung von ca. 13 bzw. 15 km befinden, somit ist eine gute Verkehrsanbindung ins Umland gegeben. Es besteht eine Busanbindung, bis zur Haltestelle benötigt man ca. 10 Gehminuten. In Ostrau gibt es eine Grundschule mit Hort, Bäcker, Zahnarzt und eine Praxis für Physiotherapie. Größere Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und weitere Schulen befinden sich in den Nachbarorten.

Fußweg zu öffentl. Verkehrsmitteln: ca. 10 min.
Fahrzeit zum nächsten Hauptbahnhof: ca. 30 min.
Fahrzeit zur nächsten BAB: ca. 15 min.
Fahrzeit zum nächsten Flughafen: ca. 30 min.

Sonstiges

Ein Energieausweis liegt noch nicht vor, dieser wird derzeit erstellt.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.