1 Fotos und Anhänge ansehen
A1 Immobilien GmbH
Große Steinstraße 21, 06108 Halle/Saale
4

Musterhaus

Voll vermietetes Mehrfamilienhaus mit vier Wohneinheiten und Pkw-Stellplätzen nahe dem Stadtpark in der Lutherstadt Eisleben

Eckdaten

  • Art Mehrfamilienhaus (Invest.)
  • Lage 06295 Lutherstadt Eisleben
  • Kaufpreis 280.000,00
  • Wohnfläche ca. 316
  • Grundstück ca. 455
  • Anzahl Wohneinheiten 4
  • Baujahr 1900
  • Alt-/Neubau Altbau
  • Denkmalschutzobjekt ja
  • Heizungsart Zentralheizung
  • Stellplatztyp Carport Aussenstellplatz
  • Vermietet ja
  • Bezugstermin nach Absprache
  • Fahrzeit Hauptbahnhof 3 min
  • Fahrzeit nächste Autobahnauffahrt 15 min
  • Fahrzeit nächster Flughafen 60 min
  • Immobilien-ID 500090
  • Provision 7,14 % inkl. MwSt.

Immobilie

Bei dem Objekt handelt es sich um ein unterkellertes, 2 ½-geschossiges Mehrfamilienhaus mit einem 2-geschossigen Anbau in leichter Hanglage. Das Haupthaus mit Klinkerfassade und einem dekorativen Vorbau in Fachwerkbauweise mit Bleiglasfenstern ist ein Baudenkmal und wurde ca. 1900 erbaut. Des Weiteren schmückt eine mit Holzschnitzereien kunstvoll verzierte Loggia die Ansicht des Objektes. Der Anbau, der im gleichen Zeitraum wie das Haupthaus entstand, verfügt über eine Wohneinheit sowie zwei integrierte Carports. Insgesamt bietet die Immobilie vier Wohneinheiten, die alle vermietet sind. Die Gebäude erhielten im Jahre 1999/2000 eine umfassende Sanierung, die auch eine Dämmung der Fassade (WDV-System) beinhaltet.

Die vier vermieteten Wohneinheiten sind wirtschaftlich voneinander getrennt und stellen sich wie folgt dar:

Haupthaus KELLERGESCHOSS:
– drei Kellerräume für Abstellzwecke
– Heizungsraum
– Waschküche mit Kellerausgang
– Trockenraum
– Kellergang

Haupthaus ERDGESCHOSS:
– Wohneinheit 1, ca. 81 m² Wohnfläche
– 3 Zimmer, Küche, Tageslichtbad, Flur und Abstellraum

Haupthaus 1. OBERGESCHOSS:
– Wohneinheit 2, ca. 76 m² Wohnfläche
– 3 Zimmer, Küche, Tageslichtbad, Flur, Abstellraum und Loggia

Haupthaus DACHGESCHOSS:
– Wohneinheit 3, ca. 65 m² Wohnfläche
– 3 Zimmer, Küche, innen liegendes Bad, Wohndiele und Flur

Anbau ERD- und OBERGESCHOSS:
– Wohneinheit 4, ca. 94 m² Wohnfläche
– Erdgeschoss mit Wohnungseingang, Flur, Gästezimmer und innen liegendes Gästebad
– Obergeschoss mit Wohn- und Schlafzimmer, Küche, Tageslichtbad, Flur

Für die vier Wohneinheiten mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 316 m² wird eine Jahresnettokaltmiete von 19.800,00 EUR erzielt (Stand September 2022). Dies ergibt eine durchschnittliche Miete von 5,22 EUR pro m².

Auf dem Grundstück gibt es neben den zwei Carport-Stellplätzen noch weitere Möglichkeiten zum Parken von Fahrzeugen. Die Waschküche und der Trockenraum im Kellergeschoss stehen für die Mieter zur gemeinschaftlichen Nutzung zur Verfügung.

Die Hausverwaltung führt der Eigentümer selbst durch, ein Verwalter ist derzeit nicht bestellt.

Alle Maßangaben sind Circa-Werte. Die eingestellten Grundrisse können in Teilen von den tatsächlichen Gegebenheiten abweichen.

Lage

Die geschichtsträchtige Stadt Lutherstadt Eisleben ist die zweitgrößte Stadt im Landkreis Mansfeld-Südharz im östlichen Harzvorland in Sachsen-Anhalt. Das Mehrfamilienhaus befindet sich in unmittelbarer Nähe des Stadtparks, der zum Spazierengehen und Verweilen einlädt. Das historische Stadtzentrum mit Marktplatz und den zum UNESCO-Welterbe gehörenden Luthergedenkstätten ist nur ca. 10 Gehminuten entfernt. Kindergärten, Schulen, Ärzte, Einkaufsmöglichkeiten und andere Dienstleistungsanbieter sind auf kurzen Wegen zu erreichen. Verkehrsmäßig liegt die Lutherstadt Eisleben im Knotenpunkt von zwei Bundesstraßen, die B 180 mit Anschluss an die Autobahn BAB 38 und die sehr wichtige B 80 in Richtung Halle/Saale. Weiterhin besteht eine Anbindung per Bus und Bahn.

Fußweg zu öffentlichen Verkehrsmitteln: ca. 2 min. (Bushaltestelle)
Fahrzeit zum nächsten Hauptbahnhof.: ca. 3 min.
Fahrzeit zur nächsten BAB: ca. 15 min.
Fahrzeit zum nächsten Flughafen: ca. 60 min.

Ausstattung

– Gas-Zentralheizung zur Wärme- und Warmwasserversorgung
– straßenseitig gelegene Fenster des Haupthauses sind aus Holz mit Schallschutzverglasung
– alle anderen Fenster sind Kunststofffenster mit Isolierverglasung
– zwei Fenster im Erdgeschoss des Anbaus mit Rollläden
– Laminat- und Fliesenböden
– Bäder mit Wanne und/oder Dusche

Vermietet

Sonstiges

Ein Energieausweis gem. GEG 2020 liegt nicht vor, da Baudenkmäler von der Verpflichtung gem. § 79 Abs. 4 GEG 2020 befreit sind.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Energieausweisangaben

  • Heizungsart Zentralheizung
  • Befeuerung / Energieträger Gas

Grundrisse

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld