Ihre Suchergebnisse

Südliche Innenstadt: Modernisiertes Mehrfamilienhaus in einem attraktiven und gepflegten Zustand

510.000 €
Liebenauer Straße 160 a, Halle (Saale), Innenstadt
Zu den Favoriten hinzufügen
1157
Hauptbild Hinterhofansicht Hinteransicht Luftbild Hausflur Zimmer Küche 1.OG Badezimmer 1.OG Dusche 1.OG Flur Dachgeschoss Badezimmer 2.OG Mikro-Ansicht Makro-Ansicht Dachterrasse Lageplan

Objektbeschreibung

Bei dieser Immobilie handelt es sich um ein voll vermietetes Mehrfamilienhaus mit ca. 252,92 m² Wohnfläche und ca. 180 m² Grundstücksfläche. Das Objekt wurde im Jahr 1907 erbaut und 2003 kernsaniert und fortlaufend modernisiert. Durch den sehr guten und gepflegten Zustand, verkörpert das Haus mit seinen 3 Wohneinheiten ein gemütliches und familiäres Flair. Das Objekt wurde in Massivbauweise errichtet und ist voll unterkellert. Den Mietern der Wohnungen im Erdgeschoss und Dachgeschoss steht ein Kellerabteil für Abstellzwecke zur Verfügung.

Die Jahresnettokaltmiete beträgt 24.337,44 EUR (Stand September 2021).

KELLERGESCHOSS
-2 Kellerräume zugehörig zu WG 1 und WG 3
-Heizungsraum
-abgetrennter Abstellraum, Bad und Wohnungsflur zugehörig zu WG 1

ERDGESCHOSS (MIT Terrasse 74,20 m²)
-Wohneinheit 1 mit ca. 74,20 m² Wohnfläche
-zwei Zimmer
-Küche
-Bad mit Wanne, Dusche, WC und Bidet
-Terrasse südwestliche Ausrichtung
-ein zugeteilter Kellerraum

1. OBERGESCHOSS
-Wohneinheit 2 mit ca. 59,12 m² Wohnfläche
-zwei Zimmer
-Küche
-Bad mit Wanne, Dusche, WC und Waschmaschinenanschluss
-Balkon südöstliche Ausrichtung
-kleiner Abstellraum außerhalb der Wohnung

2. OBERGESCHOSS und DACHGESCHOSS/ MAISONETTE-WOHNUNG
-Wohneinheit 3 mit ca. 119,60 m² Wohnfläche über zwei Etagen
-3,5 Zimmer
-Küche mit Einbauküche
-Bad mit Wanne, Dusche und WC
-Dachterrasse
-Holztreppe
-ein zugeteilter Kellerraum

Im hinteren Bereich der Immobilie befindet sich ein kleiner Hof, sowie ein Stellplatz und ein Carport, welche von den Mietern der Dachgeschosswohnung angemietet sind. Zu der 2-Zimmer-Wohnung im Erdgeschoss gehört eine Terrasse welche grün angelegt ist. Von der Dachterrasse aus, genießt man einen tollen Blick über die Stadt Halle/Saale.

Ausstattung

-Fließen-Fußböden
-zweifach verglaste Holzfenster
-teilweise Rollläden
-Terrasse Erdgeschosswohnung
-Balkon 1. Obergeschosswohnung
-Dachterrasse im Dachgeschoss
-voll unterkellert
-kleiner Innenhofbereich
-ein Stellplatz
-ein Carport
-Gasheizung zur Wärme- und Warmwasserversorgung

Lage

Das Objekt befindet sich in der Südliche Innenstadt von Halle/Saale. Aufgrund der Nähe zur Altstadt und zum Hauptbahnhof handelt es sich um eine beliebte Wohnlage. Hier findet man
öffentliche Einrichtungen wie das Polizeipräsidium, Ärzte, Schulen, Kindertagesstätten und Spielplätze. Das historische Stadtzentrum mit Marktplatz und vielen weiteren Geschäften, Ladenstraßen und gastronomischen Einrichtungen ist vor allem mit der Straßenbahn schnell zu erreichen. Auch zu Fuß ist man in nur 20 Minuten im Zentrum. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor der Haustür. Mit der Linie 30 kommt man schnell zum Rannischen Platz oder zum Hauptbahnhof von Halle/Saale.

Fußweg zu öffentlichen Verkehrsmitteln: ca. 1 min. Bushaltestelle, ca. 12 min. Straßenbahnhaltestelle
Fahrzeit zum nächsten Hauptbahnhof: ca. 5 min.
Fahrzeit zur nächsten BAB: ca. 12 min.
Fahrzeit zum nächsten Flughafen: ca. 25 min.

Die Stadt Halle an der Saale ist die größte Stadt Sachsen-Anhalts. Sie profitiert von ihrer zentralen Lage im mitteldeutschen Wirtschaftsraum und der Nähe zur Stadt Leipzig, welche gemeinsam ein wirtschaftliches Ballungsgebiet darstellen. Ansiedlungen großer Logistiker, wie Amazon, Ebay sowie Unternehmensstandorte von Porsche, BMW und Schaeffler stärken den Standort. Die Unternehmung DHL betreibt am ca. 30 km entfernten Flughafen Leipzig-Halle sein größtes Luftdrehkreuz. Damit hat sich die Stadt zu einem attraktiven Industrie- und Verwaltungsstandort entwickelt. In Halle/Saale gibt es eine der ältesten Universitäten Deutschlands, die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, sowie die Kunsthochschule Burg Giebichenstein. Im Stadtgebiet befindet sich eine Vielzahl von kulturellen und musealen Einrichtungen. Die Stadt ist ein Verkehrsknotenpunkt der Bundesstraßen 6, 80, 91 und 100, diese ermöglichen günstige Verkehrsanbindungen zu den Autobahnen BAB 9,14, 38 und 143. Halle/Saale verfügt über ein gut ausgebautes Nahverkehrsnetz und über einen Hauptbahnhof mit nationalem und internationalem Zugverkehr.

Sonstiges

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Ein Energieausweis liegt noch nicht vor, dieser wird derzeit erstellt.

Preisangaben

Kaufpreis: 510.000 €
Provision: 6,545% des Kaufpreises inkl. 19 % MwSt.
Hinweis zur Provision: Wir weisen der guten Ordnung halber darauf hin, dass im Falle eines Zustandekommens eines Kaufvertrages an uns eine Vermittlungsprovision in Höhe von 6,545 % vom Kaufpreis inkl. 19 % MwSt. zu entrichten ist.
Aktuelle Mieteinnahmen pro Jahr: 24.337,44 €
Aktuelle Mieteinnahmen pro Jahr (soll): 24.337,44 €

Energieeffizienz

Primärenergieträger: Gas
Baujahr: 1907
Adresse: Liebenauer Straße 160 a
Bereich:
Staat / Landkreis:
Postleitzahl: 06110
Land: Deutschland
In Google Maps öffnen
Eigenschaften-ID: 18202
Preis: 510.000 €
Wohnfläche: 252,92 m2
Grundstücksgröße: 180,00 m2
Räume: 7.5
Objektzustand: modernisiert
Baujahr: 1907
Objekt Nr: 500079
Immobilie ist zurzeit vermietet
Dusche
Badewanne
Zentralheizung
Grundriss Kellergeschoss
Grundriss Kellergeschoss
Grundriss Erdgeschoss
Grundriss Erdgeschoss
Grundriss 1. Obergeschoss
Grundriss 1. Obergeschoss
Grundriss 2. Obergeschoss
Grundriss 2. Obergeschoss
Grundriss Dachgeschoss
Grundriss Dachgeschoss

Kontaktieren Sie mich

Einen Termin vereinbaren?

Vergleiche Einträge